Holzrahmenbau

Holzrahmenbau

Der Holzrahmenbau zählt zu der modernen Bauweise. Die tragende Konstruktion wird aus Holzbalken hergestellt die in einem festgelegten Raster montiert werden. Durch eine beidseitige Beplankung mit Holzwerkstoffplatten wird dem Element die benötigte Aussteifung gegeben. Die Dämmung befindet sich zwischen den Pfosten, die Aussenbeplankung kann zusätzlich mit einer Holzfaserdämmplatte versehen werden.

In der Regel werden die Elemente vorgefertigt und auf der Baustelle aufgestellt. Man erhält somit eine kurze Fertigungszeit. Der Holzrahmenbau ist individuell planbar und lässt sich sehr gut an bestehende Gegebenheiten und Wünsche anpassen. Die Gestaltung von Aussenfassade und Innenraum können frei geplant und gestaltet werden.